Kategorie: gespielt

  • Grissemann/Stachel: ROULADEN

    Infos und Tickets beim Rabenhof Die Willkommen Österreich-Lieblinge Christoph Grissemann und Robert Stachel feiern mit „Rouladen“ Welturaufführung als brandneue Kabarett-Formation mit einer schrägen Therapie-Satire. Premiere: 9. Oktober 2024 im Rabenhof Theater In einer bitterbösen Satireshow wechseln die charmanten Shape-Shifter (Verwandlungskünstler) Stachel und Grissemann alle Augenblicke die Kostüme und dechiffrieren, destillieren und demaskieren penible Psychotherapeuten und…

  • Reza: KUNST (Grissemann/Rubey/Stachel)

    Mit einer szenischen Lesung der preisgekrönten Komödie »KUNST« von Yasmina Reza, der wohl meistgespielten zeitgenössischen Dramatikerin, erfüllen sich drei Ausnahme-Humoristen ein Lieblingsprojekt. Wir erleben die Herren Grissemann, Rubey und Stachel als kongeniale Bühnenpartner, die dieses wunderbare Männergerangel und die Bedeutung moderner Kunst in einem schrägen, bestechenden und temporeichen Abend aufs Tapet bringen. Termine, Booking und…

  • Grissemann/Rubey/Stachel lesen Reza/KUNST

    Drei Humor-Ausnahmekünstler und Rabenhof-Spezln erfüllen sich ein Lieblingsprojekt: Das international erfolgreiche Theaterstück KUNST von Erfolgsautorin Yasmina Reza hatte einst im Rabenhof Theater österreichische Erstaufführung. Als szenische Lesung kehrt es nun (vorerst einmalig) an den Rabenhof zurück. Die Herren Stachel, Rubey und Grissemann, bringen diese wunderbare Geschichte um „Männerfreundschaften“ und die Bedeutung von zeitgemäßer bildender Kunst…

  • Maschek – Wir schaffen das! – WÖ_520_1

    Was macht Angela Merkel nach ihrem Rückzug aus der Politik? Eine Kochsendung unter dem Titel „Wir schaffen das“, gemeinsam mit ihrem Mann Joachim Sauer. (aus Willkommen Österreich, Folge 520, 14. Dezember 2021, ORF 1) Maschek: Peter Hörmanseder, Robert Stachel Regie: Florian Kehrer Kamera: Oliver Indra Ton: Jeannine Felzmann Maske: Melanie Rüschenschmidt Kostüm: Amanda Frühwald, Verena…

  • Endlich Leiche!

    https://www.fernsehserien.de/soko-wien/folgen/16×12-vendetta-1513866 In Bruno Hödls Villa werden die Leichen seiner drei vergifteten Freunde gefunden. Der Hausherr, der alle eingeladen hatte, bleibt verschwunden. ORF: https://tv.orf.at/program/orf1/sokodonau714.html Regie: Eva SpreitzhoferKamera: Eva Testor

  • Womit haben wir das verdient?

    In dieser großartigen Komödie von Eva Spreitzhofer darf ich ein paarmal durchs Bild huschen. Und gemeinsam mit Doron Rabinovici zu Caroline Peters deppert sein.

  • philosoccer

    philosoccervideo, coloursound, 3:40 min.,2008 voiceover: robert stachel(c) nives widauer

  • Der Geburtstag des Kapitalismus

    Im Jahr der großen Jubiläen ist es aber mehr als nur angebracht auch dem Kapitalismus ein Ständchen zu bringen. Denn wenn er schon kein Herz hat, dann muss er aber zumindest einen Geburtstag haben. Sonst wäre er ja ohne Anfang und folglich auch… ohne Ende. Und das wollen wir ja nun auch wieder nicht. Robert…

  • UDO 77 (monochrom)

    Das Musical „Udo 77“ im Wiener Rabenhof-Theater fördert nicht nur die Wiederbegegnung mit der Gestalt Udo Proksch, sondern speist die anstößige Faszination durch eine rätselhafte Blufferfigur. Ein wunderbarer Off-Abend der Gruppe monochrom. Gepriesen seien also die Stimmen von Sonja Romei, Anna Behne, Lukas Sartori und Christian Strasser, die Regie von Johannes Grenzfurthner, die musikalischen Beiträger,…

  • Grenzfurthner & Stachel

    GRENZFURTHNER & STACHEL™ ist eine eingetragene Männerfreundschaft so wie MUCKENSTRUNZ & BAMSCHABL, nur ist Grenzfurthner größer als Muckenstrunz und Stachel ist kleiner als Bamschabl. Sie machen Sachen. das VerortungsDJing „Motördiskurs„ zett-Be in der Wiener Bar Modern Rhiz. „Berhizelung“ sagt Grenzfurthner posthum dazu, und für diese Art von Schöpfungen liebt ihn Stachel genausosehr wie dafür, daß er den Ausdruck „Sager“…